Geschichte und Zweck

Gründung:

Der Damenturnverein Hölstein (DTV) wurde im Jahre 1935 gegründet.

Sitz:

Rechtsdomizil des Vereins ist die Gemeinde Hölstein.

Ziel und Zweck:

Der Verein fördert die turnerische Betätigung sowie die Kameradschaft und Geselligkeit der Mitglieder.
Er ist politisch und konfessionell neutral.

Stellung:

Der DTV ist ein Partnerverein des Turnverein Hölstein, der Frauenriege Hölstein sowie der Männerriege Hölstein.

Der DTV ist Mitglied des Bezirkturnverbandes Waldenburg, des Baselbieter Turnverbandes (BLTV) und des Schweizerischen Turnverbandes (STV), deren Statuten und Reglementen er sich unterstellt.

Alle turndenden Mitglieder (inkl. DTV Jugendriege) sind gegen Turnunfälle bei der SVK-STV gemäss deren Reglement versichert.