Was macht ihr eigentlich so?

Normalerweise starten wir mit der Mobilisation der Gelenke. Wir bereiten die Gelenke auf das vor, was in den nächsten 1,5 – 2 Std. auf sie zukommt. Gleichzeitig lassen wir den Montags-Trott hinter uns, und stimmen uns auf die Lektion ein.
Danach folgt ein vorbereitetes Programm (inkl. Einwärmen). Schaut es* euch an. Im Anschluss dehnen wir uns.
Je nach Lektion z. B. bei Indiaca – machen wir am Schluss einen Match (oder zwei) oder z. B. nach einer Step-Aerobic-Lektion spielen wir Uni-Hockey, Fussball oder Badminton etc.

Lust mitzumachen? Kommt einfach am Montag um 20.00 Uhr in die Rübmatt-Halle in Hölstein.

Bis dann Barbara

«(*siehe Programm September bis Dezember 2014)»

 


Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
07:34:00 03.09.2014